Skip to main content

Datenschutz

...und alles, was Sie darüber wissen möchten

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges und besonderes Anliegen. KERN & DRIVE GmbH („Wir“) verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO 2018). In diesem Teil zum Datenschutz informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen oder ein berechtigtes Interesse besteht. Ihre Daten geben wir ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weiter. Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir aus technischer Sicht keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren, da wir keinen direkten Einfluss darauf haben. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

Welche personenbezogenen Daten werden erfasst?

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

Warum werden diese Daten erfasst?

Diese Website wird von unserer Kommunikationsabteilung bearbeitet und diese arbeitet mit personenbezogenen Daten. Anfragen werden entgegengenommen, Interessenten werden verwaltet, Kunden werden betreut, Angebote geschrieben und Vertriebsprozesse werden getätigt. Hierzu kommt es zwangsläufig zu einer Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Werden diese weitergegeben und wenn ja, zu welchen Bedingungen?

Ohne Ihre vorherige Einwilligung geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten von legitimierten Behörden angefragt werden. Jedenfalls unterliegen wir europäischem Recht. 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an und Ihnen entstehen dadurch keine spürbaren Nachteile.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese ermöglichen uns Statistiken und Analysen unserer Bersucher zu führen und auf diese Art und Weise können wir unsere Webseite und unser Angebot laufend verbessern und optimieren. 

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Sie können jederzeit Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, löschen oder deaktivieren. Die Vorgangsweise dazu ist nach Browser unterschiedlich. Am besten Sie suchen die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff „cookies löschen chrome“ oder „cookies deaktivieren chrome“ im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort „chrome“ gegen den Namen Ihres Browsers, z. B. explorer , firefox, safari aus. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
 
SSL-Verschlüsselung mit https
 
Wir verwenden https um Daten verschlüsselt und sicher im Internet zu übertragen. Durch den Einsatz von SSL (Secure Sockets Layer), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung links oben im Browser am kleinen Schlosssymbol und der Verwendung des Schemas https als Teil unserer Internetadresse/URL.

Verlinkungen

KERN & DRIVE GmbH übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit oder die Sicherheit der mit dieser Website (mittels Hyperlink oder anderweitig) verlinkten Seiten. KERN & DRIVE übernimmt keine Gewährleistung oder Zusicherung hinsichtlich der Richtigkeit oder einer anderen Eigenschaft der Informationen, die sich auf diesen Servern befinden.

Web-Analyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) mit Sitz in: 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. In Ausnahmefällen kann die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt werden. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. 

Google Maps
 
Diese Website setzt auf die Komponente „Google Maps“ der Firma Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“.
Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente „Google Maps“ wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente „Google Maps“ integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so können Sie den Service von „Google Maps“ deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können. Die Nutzung von „Google Maps“ und der über „Google Maps“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“.

Hotjar und Appzi

Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot und die Erfahrung auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wieviel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen etc. und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu erheben, insbesondere IP Adresse des Geräts (wird während Ihrer Website-Nutzung nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache. Hotjar speichert diese Informationen in unserem Auftrag in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Hotjar ist es vertraglich verboten, die in unserem Auftrag erhobenen Daten zu verkaufen. Weitere Informationen finden Sie in unter dem Abschnitt ‚about Hotjar‘ auf Hotjars Hilfe-Seite. Weitere informationen zu Appzi finden Sie auf den Hilfeseiten von Appzi: Appzi

LinkedIn

Unsere Website kann Funktionen des Netzwerks LinkedIn Corporation nutzen (2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA). Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Google +1

Unsere Seiten nutzen möglichweise Funktionen von Google +1. Dies gehört zur Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Xing

Unsere Webseite nutzt möglicherweise Funktionen des Netzwerks XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Youtube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube oder verlinkt auf YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Nutzung von IP-Adressen auf Basis der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten automatisch pseudonymisiert bevor sie noch zu uns gelangen.

Facebook/Meta Custom Audiences (für Webseiten) / Conversion – Facebook/Meta Pixel

Information/Zweck:

Unsere Webseite setzt den sogenannten "Facebook Pixel" sowie die Conversions API des sozialen Netzwerks "Facebook" von Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland (Meta) ein, um folgende Ziele zu erreichen:

Facebook (Website) Custom Audiences:
Den Facebook Pixel und die Conversions API verwenden wir für Remarketing-Zwecke, um Ihnen innerhalb von 180 Tagen erneut relevante Inhalte anzubieten. Dadurch können Nutzer*innen während ihres Besuchs auf Facebook oder anderen Websites, die ebenfalls dieses Verfahren nutzen, interessenbezogene Werbeanzeigen ("Facebook-Ads") sehen. Unser Ziel ist es, Ihnen Werbung zu präsentieren, die für Sie von Interesse ist und unsere Webseite sowie Angebote für Sie attraktiver zu gestalten.

Facebook Conversion:
Darüber hinaus möchten wir sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads das potenzielle Interesse der Nutzerinnen widerspiegeln und nicht als belästigend empfunden werden. Mithilfe des Facebook Pixels können wir die Effektivität unserer Anzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachverfolgen, indem wir feststellen, ob Nutzerinnen nach dem Klick auf eine Facebook-Ad auf unsere Webseite weitergeleitet wurden (sogenannte "Conversion").

Durch die Verwendung der Marketing-Tools (Facebook Pixel und Conversions API) baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung zum Server von Facebook auf, sobald Sie der Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies zugestimmt haben. Facebook erhält durch die Einbindung des Facebook Pixels und die Nutzung der Conversions API Informationen darüber, dass Sie unsere Webseite besucht haben oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Falls Sie bei Facebook registriert sind, kann Facebook Ihren Besuch Ihrem Account zuordnen.

Die Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook erfolgt gemäß den Datenschutzrichtlinien von Facebook. Weitere Informationen und Details zum Facebook Pixel und der Conversions API finden Sie auch im Hilfebereich von Facebook. Weitere Informationen finden Sie im Bereich "Cookies".

Empfangende, gemeinsame Verantwortlichkeit:

Wir teilen mit Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland (Meta) die Verantwortung für die Erhebung und Übermittlung von Daten im Rahmen dieses Prozesses. Dies betrifft insbesondere folgende Zwecke:

  • Die Erstellung von individualisierten bzw. passenden Anzeigen sowie deren Optimierung
  • Die Zustellung kommerzieller und transaktionsbezogener Nachrichten (z.B. per Messenger)

Die folgenden Verarbeitungen fallen nicht unter die gemeinsame Verantwortung:

  • Die Verarbeitung nach der Erhebung und Übermittlung, die alleinige Verantwortung von Meta unterliegt.
  • Die Erstellung von Berichten und Analysen in aggregierter und anonymisierter Form, die im Rahmen einer Auftragsverarbeitung und somit in unserer Verantwortung erfolgt.

Für die gemeinsame Verantwortlichkeit haben wir mit Facebook eine entsprechende Vereinbarung getroffen, die hier abrufbar ist: https://www.facebook.com/legal/controller_addendum. In dieser Vereinbarung sind die jeweiligen Verantwortlichkeiten gemäß der DSGVO hinsichtlich der gemeinsamen Verantwortung festgelegt. Die Kontaktdaten des verantwortlichen Unternehmens sowie des Datenschutzbeauftragten von Facebook finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy. Wir haben mit Meta vereinbart, dass für die Wahrnehmung der Betroffenenrechte (siehe Abschnitt 1.3) Meta als Anlaufstelle genutzt werden kann. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Zuständigkeit der Betroffenenrechte. Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Meta, einschließlich der Rechtsgrundlage und Details zu den Betroffenenrechten, finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy. Die Übermittlung der Daten im Rahmen der gemeinsamen Verantwortlichkeit basiert auf dem berechtigten Interesse gemäß Art. 6 (1) f DSGVO.

Informationen zu den Datensicherheitsbedingungen finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/terms/data_security_terms, und Informationen zu den Verarbeitungen auf Basis von Standardvertragsklauseln finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum

Löschung/Widerruf:
Sie können das Tool über die Cookie-Einstellungen hier deaktivieren und für eingeloggte Nutzer*innen unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#. Lebensdauer der Cookies: bis zu 180 Tage nach der letzten Interaktion (gilt nur für Cookies, die über diese Webseite gesetzt wurden).

Newsletter

Diese Website nutzt zur Optimierung und zum sicheren Versand von Formularen sowie für unseren Newsletterversand die Dienste von Brevo. Brevo ist ein Dienst der Brevo-Unternehmensgruppe, vormals bekannt als Sendinblue.

Durch die Verwendung von Brevo können wir sicherstellen, dass Ihre Daten effizient und zuverlässig bearbeitet werden. Dabei handelt es sich insbesondere um die Übermittlung von Daten aus Kontaktformularen und die Bereitstellung unseres Newsletters.

Brevo hat sich dazu verpflichtet, höchste Standards im Datenschutz zu gewährleisten. Weitere Informationen zur Datenschutzpraxis von Brevo finden Sie in deren Datenschutzerklärung: Allgemeine Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinie, Anti-Spam-Richtlinie.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der lokalen Aufsichtsbehörde beschweren.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

KERN & DRIVE GmbH
Hajnal U. 19
9012 Györ
Ungarn

sowie per E-mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.